Die »StadtKlangNetz« Konferenz befasst sich seit 2007 mit Neuer, improvisierter und elektronischer Musik in der künstlerisch-pädagogischen Praxis und richtet sich einmal jährlich an Lehrer aller Schulformen, Musiker, Musikpädagogen und Musikvermittler, an Experten, Studenten, Quereinsteiger und Neugierige. Jährlich bietet die Konferenz drei Tage lang eine Entdeckungsreise durch die jeweiligen Themenschwerpunkte, wie beispielweise 2011 »Experiment Stimme – Impulse für die künstlerisch-pädagogische Praxis«. Im Mittelpunkt standen Projekte und Experimente in Schule und Musikschule, Chorarbeit, Stimmbildung und Musikvermittlung.

Beteiligte Künstler und Referenten im Jahr 2011
Prof. Heike Arnold-Joppich (Hochschule für Musik, Detmold), Prof. Peter Ausländer (FH Bielefeld), Nina Dyllick (stimm:Bildung, Köln), Sebstian Fuchs (Beatboxer, Berlin), Orlando Gough (Komponist, Brighton), Matthias Handschick (Musiklehrer, Lörrach), Dr. Barbara Hoos de Jokisch (Gesangspädagogin, Bund Deutscher Gesangspädagogen), sumnima.arts (Kunstproduzentin, Salzburg), Rupert Huber (Chorleiter, Salzburg), Jens Johannsen (Bewegungslehrer, Berlin), Oliver Knieps (Primacanta, Frankfurt), Bernhard König (Köln), Martin Landzettel (Lichtenberger Institut, Fischbachtal), Prof. Angelika Luz (Staatliche Hochschule für Musik und darstellende Kunst, Stuttgart), Natascha Nikeprelevic (Vokalkünstlerin, Köln), Thomas Oesterdiekhoff (ON Neue Musik Köln), Michael Petermann (Dirigent und Stimmlehrer, Hamburg), Melvyn Poore (musikFabrik, Köln), Maja Ratkje (Sängerin, Oslo), Prof. Werner Rizzi (Folkwang Hochschule, Essen), Dieter Schnebel (Komponist, Berlin), Prof. Reiner Schuhenn (Hochschule für Musik und Tanz, Köln), Frank Stanzl (Kantor St. Georg, Köln), Hubert Steins (Klangkünstler, Köln), Prof. Dr. Jürgen Terhag (Hochschule für Musik und Tanz, Köln), Susanne Weins (Stimmlehrerin, Düsseldorf), Prof. Dr. Kristin Westphal (Universität Koblenz-Landau)
 

Projektleitung
Michael P. Aust, Thomas Gläßer 

StadtKlangNetz 2008:
Praxismodelle zu neuer, improvisierter und elektronischer Musik im Unterricht

StadtKlangNetz 2009:
Film, Kunst, Tanz: Praixsmodelle transdisziplinärer Musikpädagogik

StadtKlangNetz 2010:
Klang, Körper, Bewegung, Stimme: Impulse für die pädagogische Praxis

StadtKlangNetz 2011:
Experiment Stimme - Impulse für die künstlerisch-pädagogische Praxis

Förderer
Netzwerk Neue Musik
Netzwerk Neue Musik ist ein Foerderprojekt
der Kulturstiftung des Bundes
ON-Neue Musik Koeln
ON wird gefoerdert durch das Netzwerk Neue Musik
RheinEnergie Stiftung Kultur
SK Stiftung Kultur Förderprogramm
Kulturamt Stadt Köln
Konzert des Deutschen Musikrates

So 20.11.2011

StadtKlangNetz-Konferenz

Experiment Stimme – Impulse für die künstlerisch-pädagogische Praxis


Sa 19.11.2011

StadtKlangNetz-Konferenz

Experiment Stimme – Impulse für die künstlerisch-pädagogische Praxis


Fr 18.11.2011

StadtKlangNetz-Konferenz

Experiment Stimme – Impulse für die künstlerisch-pädagogische Praxis

STADT KLANG NETZ

Konferenz (seit 2008)

back
ZENTRUM FÜR AKTUELLE MUSIK - platform for adventurous music